Header Image

Kategorie Allgemein

Annie Ernaux: Sich verlieren – Die Geschichte einer Obsession

Annie Ernaux hat sie selbst erlebt, die „amour fou“ mit einem jüngeren Mann, der natürlich schon verheiratet war, ein eleganter russischer Diplomat an der Botschaft in Paris. Diese zwölf Monate der großen Liebe waren wie ein Tornado und zugleich eine Lektion darüber, wie schmal der Grat zwischen Liebe und Wahnsinn sein kann. „Sich verlieren“ nannte …

Weiterlesen „Annie Ernaux: Sich verlieren – Die Geschichte einer Obsession“ »

Walter Serners: Der Zyniker als Moralist

Das Buch Als Klassiker kann und darf man Walter Serner (geboren 1889 in Karlsbad, gestorben 1942 bei Riga) nicht bezeichnen, das wollte er auch nie sein. Sein intellektueller Stil zu schreiben und zu argumentieren ist speziell, das muss man mögen. Wer seinen Roman und seine Erzählungen aus der Zeit zwischen 1918 und 1926 liest, fühlt …

Weiterlesen „Walter Serners: Der Zyniker als Moralist“ »

Terry Pratchett: Maurice, der Kater – Ein Märchen von der Scheibenwelt

Ansprechen möchte Terry Pratchett mit diesem Buch vor allem Jugendliche und Erwachsene, indem er die Geschichte über den Rattenfänger von Hameln neu erzählt, allerdings auf seine recht bizarre, komische Art. Dabei erweckt er eine Welt voller Wunder zum Leben, die Handlung gestaltet er spannend und baut viele Überraschungen ein, wobei der Humor wahrlich nicht zu …

Weiterlesen „Terry Pratchett: Maurice, der Kater – Ein Märchen von der Scheibenwelt“ »

Alfred Lansing: 635 Tage im Eis

Alice Sebold: Glück gehabt

Manhattan Originaltitel: Lucky : A Rape Originalverlag: Scribner Übersetzer: Ursula Walther Umfang: 352 Seiten Ladenpreis: € 21,90 [D] ISBN: 3-442-54152-2 ET: Februar 2004

Christopher Moore: DIE BIBEL NACH BIFF

Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund Original: Lamb: The Gospel According to Bifff, Christ’s Childhood Pal Deutsch von Jörn Ingwersen MANHATTAN-TB: Nr. 54182 574 Seiten, €10,90 [D] ET: Dezember 2002

Paul Hatcher: Das große Anstarr-Meisterschafts-Finale

Pearl Abrahams: Abschied von Amerika

Leif Enger: Ein wahres Wunder

Als Reuben Land geboren wurde, wollte das Baby partout nicht atmen. Seinem Vater, nicht den Ärzten, gelang es dann doch noch, das Baby ins Leben zu holen, indem er ihm mit fester Stimme den eindeutigen Befehl zum Atmen gab. Elf Jahre danach macht sich sein Vater Jeremiah gemeinsam mit Reuben und dessen Schwester Swede auf …

Weiterlesen „Leif Enger: Ein wahres Wunder“ »

Jean Ziegler: Die neuen Herrscher der Welt und ihre globalen Widersacher

C.Bertelsmann Originaltitel: Les Nouveaux Maitres du Monde Originalverlag: Librairie Arthème Fayard, Paris 2002 Übersetzer: Holger Fliessbach Umfang: 320 Seiten Ladenpreis: ca. € 22,90 [D] / € 23,60 [A] / sFr 38,60 ISBN: 3-570-00679-4 Erscheinungstermin: Februar 2003

Rüdiger Safranski: Cees Nooteboom

Ein Lied von Schein und Sein von Cees Nooteboom (Autor), Helga van Beuningen (Übersetzer) Deutsch, Gebundene Ausgabe – 6. März 1994 Die Erzählung beginnt mit dem einfachen Satz: „Der Oberst verliebt sich in die Frau des Arztes.“ Mehr bringt der Schriftsteller von seinem ersten und einzigen Roman nicht zu Papier. Erst ganz allmählich nehmen die …

Weiterlesen „Rüdiger Safranski: Cees Nooteboom“ »

Andreas Schlieper: Tractatus Satanicus

Andreas Schlieper Tractatus Satanicus Die Geschichte des Teufels, von ihm selbst erzählt Aufgezeichnet und herausgegeben von Andreas Schlieper C.Bertelsmann Umfang: 608 Seiten Ladenpreis: € 26,00 [D] / € 26,80 [A] / sFr 43,80 ISBN: 3-570-00739-1 ET: September 2003