Header Image

Kategorie Politik

Egmont R. Koch / Michael Wech: DECKNAME ARTISCHOCKE – Die geheimen Menschenversuche der CIA

FBI und CIA wissen mit Sicherheit schon längst, wer im Herbst 2001 fünf Menschen mit Milzbrandbriefen tötete und auf diese Weise die gesamten USA in Angst und Schrecken versetzte. Damit war und ist ihnen auch klar, dass es nicht Bin-Laden war. Beide Dienste wollen es um jeden Preis verhindern, dass der wahre Täter ans Licht …

Weiterlesen „Egmont R. Koch / Michael Wech: DECKNAME ARTISCHOCKE – Die geheimen Menschenversuche der CIA“ »

Günter Ogger: DIE EGO-AG – Überleben in der Betrüger-Wirtschaft

Nach allen Regeln der Kunst wird in unserem westlichen Wirtschaftssystem gelogen und betrogen. Jeder folgt nur noch der Devise: Nimm, was du kriegen kannst, und behalte, was du geben solltest. Günter Ogger tut recht daran, sich darüber in immer anderen Facetten aufzuregen, so schrieb er zum Beispiel auch die Bestseller „Nieten in Nadelstreifen“, „Der Börsenschwindel“ …

Weiterlesen „Günter Ogger: DIE EGO-AG – Überleben in der Betrüger-Wirtschaft“ »

Kurt G. Blüchel: Heilen verboten – töten erlaubt. Die organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen

Es geht mal wieder um sehr viel Geld, denn allein im Jahr 2002 setzte die deutsche Krankheitsindustrie ungefähr 300 Milliarden Euro um. Das waren damals 12,5 Prozent unseres Bruttosozialprodukts. Doch es gab und gibt einen riesigen Reformstau, den das ganze Konzert aus Politikern, Ärzten, Pharmaherstellern und Krankenkassen jedes Jahr wieder geflissentlich verschläft, weil bestimmte Interessen …

Weiterlesen „Kurt G. Blüchel: Heilen verboten – töten erlaubt. Die organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen“ »

Jean Ziegler: Das Imperium der Schande. Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung

Mit der Aufklärung kamen Hoffnungen auf die Vervollkommnung des Menschengeschlechts auf, denn erstmals traten Institutionen auf den Plan, die das universelle Recht auf Glück proklamierten und sich für dessen Umsetzung in der Gesellschaft einsetzten. Es sollte allerdings noch mehr als 200 Jahre dauern, bis die Menschen endlich über die dafür erforderlichen Mittel verfügen, diese gute …

Weiterlesen „Jean Ziegler: Das Imperium der Schande. Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung“ »

Richard Heinberg: Öl-Ende: „The Party’s Over“ – Die Zukunft der industrialisierten Welt ohne Öl

Wann es auf dieser Welt für unsere Gesellschaften nicht mehr genügend Erdöl gibt, diese Frage lässt sich mitnichten eindeutig beantworten. Die „International Energy Agency, Paris“ war diesbezüglich mal ziemlich pessimistisch und rechnete schon für das Jahr 2015 mit massiven Versorgungsproblemen. Unabhängige Geologen gehen davon aus, dass sich die Ölförderungen ab 2026 verknappen könnten, und die …

Weiterlesen „Richard Heinberg: Öl-Ende: „The Party’s Over“ – Die Zukunft der industrialisierten Welt ohne Öl“ »

James Bamford – NSA: Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt

James Bamfords Bericht über den großen Lauschangriff durch die NSA ist investigativer Journalismus par excellence. „Never say anything“ ist in der Tat eine treffende Erklärung dieser drei Buchstaben, die eigentlich „National Security Agency“ bedeuten sollen und den technischen Geheimdienst der USA meinen. Ihren Mitarbeitern am NSA-Hauptsitz in Fort Meade/Maryland werden jeden Monat neu die drakonischen …

Weiterlesen „James Bamford – NSA: Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt“ »